Pfälzer " Woigockel"

45 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 gr.
Rotwein herb 0,2 l
Kalbsjus 0,1 l
Lorbeer 1 Stk.
Pfefferkörner 10 Stk.
Thymian frisch 2 Zweige
Champignons braun,klein 250 gr.
Perlzwiebel frisch,geschält 100 gr.
Speck durchwachsen in Streifen 75 gr.
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

Hähnchenbrust über Nacht in Wein,Gewürzen und Thymian marinieren.Trockentupfen und mehlieren.Anbraten und Zwiebeln,Speck und Pilze zugeben.Mit Rotwein ablöschen und reduzieren. Kalbsfond angiessen und 10 min.schmoren. Sauce abpassieren und binden.Hähnchen mit Pilze und Zwiebeln anrichten,mit der Sauce nappeiren.Dazu Bandnudeln oder Spaghetti.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfälzer " Woigockel"“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfälzer " Woigockel"“