Neue Nudelrestepfanne

35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti 350 gr.
Paprika 1 rote
Paprika 1 grüne
Knollen Fenchel 2 kleine
Chicoree 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe gepresst 1
Öl, Salz, Pfeffer, mex. Chiliwürzmischung , Gemüsebouillon, Paprika etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln al dente kochen und abgießen.

2.Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Dann den gewaschenen und geputzten und ebenfalls geschnippelten Fenchel dazugeben.

3.Dann die Zwiebel ebenfalls klein schneiden und den gepressten Knoblauch ebenfalls dazugeben. Salzen und pfeffern und den Gemüsebouillon oder Fond dazugeben. Mit etwas Wasser aufgießen.

4.Den Chicoree putzen, vom Strunk befreien und in breite Stücke schneiden.

5.Sobald das Gemüse al dente gegart ist, die Spaghetti dazugeben und die restlichen Gewürze, wie Chiliwürzmischung und Paprika, dann nochmals abschmecken, ggf. nachwürzen.

6.Zum Schluß den Chicoree dazugeben und nochmals kurz mitgaren lassen und dann servieren.

7.Dazu gab es leckeren Fisch.

8.Bilder sind hochgeladen.

9.Bilder sind hochgeladen.

10.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Neue Nudelrestepfanne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Neue Nudelrestepfanne“