Grüne Spargelmousse

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Spargel grün 500 Gramm
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Schalotten 2 Stück
Blattspinat frisch 100 Gramm
Öl 2 EL
Schlagsahne 375 ml
Zitronensaft 1 EL
Gelatine 5 Blatt
Muskatnuss 1 Prise
Champignons weiß 400 Gramm
Friseesalat 100 Gramm
Dressing etwas
Zitronensaft 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 TL
Olivenöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Spargel nur am unteren Ende schälen. Dann 12 Spargelspitzen abschneiden, blanchieren, abschrecken und beiseite legen. Die Spargelstangen in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Spinat putzen, waschen und grob hacken.

2.Jetzt das Öl erhitzen, Spargel und Schalotten darin andünsten, dann den Spinat dazugeben und kurz mitrösten. Anschließend das Ganze mit 1/8 l Schlagsahne aufgießen und so lange kochen, bis Flüssigkeit verkocht ist. Dann alles mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 1 EL Zitronensaft würzen. Danach im Mixer die Masse sehr fein pürieren.

3.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, nach und nach in das Püree rühren und kalt stellen. Im Anschluss die restliche Sahne steif schlagen und unter die Spargelmasse heben. Nun die Mousse zugedeckt einige Stunden erneut kalt stellen.

4.Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. Eine Vinaigrette aus den restlichen 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Zucker sowie Öl rühren und mit den Champignons und Salat mischen.

5.Zum Servieren mit einem Löffel aus der Mousse Nocken ausstechen, mit dem Salat und den Champignons anrichten und mit den Spargelspitzen garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Spargelmousse“

Rezept bewerten:
1 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Spargelmousse“