Tarte au Chocolat

Rezept: Tarte au Chocolat
7
00:48
11
1430
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbeteig: 250 g Mehl
25 g Kakaopulver
160 g Butter
90 g Puderzucker
1 Ei
Füllung:
1 Tafel Milch-Schokolade
2 Tafeln Lindt Surfin-Chocolade
30 g Butter
100 ml Sahne
20 ml Kirschschnaps
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tarte au Chocolat

ZUBEREITUNG
Tarte au Chocolat

1
Mürbeteig : Butter, mit Puderzucker und Ei gut mischen. Mehl und Kakaopulver sieben und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. In Klarsichtfolie luftdicht verpacken und mind. 30 Min. kühl stellen.
2
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges ausrollen (4mm) und in die Form legen. Mit dem restlichen Teig einen Rand formen Danach den Boden blind backen und bei 180°C, ca.15 Min. auskühlen lassen.
3
Füllung :30g dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen. Den fertigen Mürbeteigboden damit bepinseln.Die restliche Schokolade in Stücke brechen. Sahne kurz aufkochen und die Schokolade darin auflösen. Eventuell im Wasserbad (40 – 50°C) fertig schmelzen. Butter einrühren und zum Schluss den Kirsch unter die Schokoladenmasse rühren. Die Masse in den Mürbeteigboden giessen und 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
4
Deko :1 Tafel Lindt Surfin Chocolade = die Tafel umgekehrt auf ein Brett legen u. nun mit dem Handballen so lange über die Chocolade streichen, bis sie leicht anschmilzt. Sofort mit einem runden Ausstecher, Durchmesser ca.6 cm schräg über die Schokolade fahren. So erhalten Sie die gewünschten Chocolade-Streusel und die Torte kann dekoriert werden.

KOMMENTARE
Tarte au Chocolat

Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Klasse!..tolles Rezept..5***** und LG
Benutzerbild von freeminds
   freeminds
Echt toller köstlicher Kuchen ... also wir machen das so: Du bäckst den Kuchen und ich schau zu, wie das geht - dabei verkoste ich erstmal die Lindt-Schokolade und den Kirschschnapps, ob das auch noch gut ist *gg* ... LG FritZ :)
Benutzerbild von Asni
   Asni
Das ist was für mich. . . . nehme ich mit ..........5*******lasse ich da.
Benutzerbild von Hexenmama
   Hexenmama
Schokolade in ihrer schönsten Form - da kann ich nicht widerstehen! *****
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Ab in mein Kb 5 ***** Mar

Um das Rezept "Tarte au Chocolat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung