Biskuit-Stäbchen

Rezept: Biskuit-Stäbchen
Gut 1-2 Tage vorher zubereiten.
12
Gut 1-2 Tage vorher zubereiten.
13
3215
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Biskuit-Stäbchen
250 Gramm
Maskabone
2 Päckchen
Vanillinzucker
1 Packung
Dr.Oetker Aroma Amaretto
2 Esslöffel
Amaretto
1 Becher
Sahne
Milch
Kokosflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1260 (301)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
34,8 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Biskuit-Stäbchen

Sisserls Amaretto-Rosinen selbst gemacht

ZUBEREITUNG
Biskuit-Stäbchen

Maskabone, Vanillinzucker, Amaretto gut verrühren. Je 2 Biskuitstäbchen mit der Creme bestreichen und zusammensetzen. Sahne mit Milch verdünnen, die Doppel-Stäbchen darinn tauchen und in Kokosflocken wenden.

KOMMENTARE
Biskuit-Stäbchen

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schöne Leckerei. 5*****
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Eine Köstlichkeit ohne zu backen. Vielen Dank für das Rezept und LG Elfi
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckere*****für dich!
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Himmlische 5* an Dich
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
1-2 Tage vorher zubereiten?????????? geht gar nicht!! Dann ist am besagten Esstag nichts mehr über, da bin ich mir gaaaaanz sicher !

Um das Rezept "Biskuit-Stäbchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung