Mikrowellen-Käsekuchen

Rezept: Mikrowellen-Käsekuchen
25
00:20
4
4414
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Quark Magerstufe
120 ml
Öl
110 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Puddingpulver Vanillegeschmack
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
1 Dose
Mandarinen ohne Saft
etwas Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mikrowellen-Käsekuchen

Kartoffelsalat mit Pilze
MEIN Strammer Max

ZUBEREITUNG
Mikrowellen-Käsekuchen

Bis auf Mandarinen alles verrühren, zum Schluss die Mandarinen unterheben.In eine Silikonbackform füllen und für 20 Minuten in die Mikrowelle bei 600 Watt stellen. Dann 5 Minuten stehen lassen und die Mitte prüfen, sollt sie noch weich sein, noch einmal für 2-5 Minuten hinein stellen.

KOMMENTARE
Mikrowellen-Käsekuchen

Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Ich habe das Rezept ausprobiert. Es ist schon ganz lecker, aber mit einem "echten" Käsekuchen kaum zu vergleichen. Aber wenn es mal ganz schnell gehen soll, ist es eine brauchbare Alternative.
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Für die Idee bekommst du von mir schon mal 5*...wenn er gut wird, bekommst du sogar noch ein Foto ;o))...5* (bin im Forum darauf aufmerksam geworden)
Benutzerbild von Fellinchen
   Fellinchen
Man glaubts kaum....Aber Sterne......
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Hab mir das Rezept gerade ausgedruckt. Wenn das tasächlich so funktioniert, hast du einen Orden verdient, nicht nur 5 Sterne!!!!

Um das Rezept "Mikrowellen-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung