Rote Grütze mit Vanillesoße

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Himbeeren 400 g
Johannisbeere rot 400 g
Kirschen 200 g
Rotwein mittel Qualitätswein 300 ml
Zucker 7 EL
Zimtstange 1 Stk.
Pimentkörner 3 Stk.
Speisestärke 150 g
Zucker 1 Prise
Vanillesoße : etwas
Vanilleeis oder 250g Vanillepudding 500 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Zucker 50 g
Schlagsahne 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Rote Grütze: Die Hälfte der Beeren mit dem Rotwein, Zucker, der Zimtstange und Piment aufkochen, bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen. Die restlichen Beeren in einer Form verteilen.

2.Die Speisestärke in kaltem Wasser glatt rühren. Unter Rühren zu den kochenden Beeren geben und etwa 1 Minute kochen lassen. Die Zimtstange entfernen. Die Grütze über die kalten Beeren in die Form geben und etwas abkühlen lassen. Zusammen mit der Vanillesoße servieren.

3.Vanillesoße easy - Variante 1: Das Vanilleeis schmelzen lassen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Die Sahne mit dem Vanillemark und dem Zucker halbsteif schlagen und unter das Eis mischen.

4.Variante 2: Wie oben, anstelle des Eises 250 g Vanillepudding aus dem Kühlregal verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Grütze mit Vanillesoße“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Grütze mit Vanillesoße“