Tortillas mit Schinkenfüllung

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 200 gr.
Maismehl 175 gr.
Salz 1 TL
Ei 1
Zwiebel 1
Schinken gekocht 400 gr.
Peperoni grün 1
Peperoni rot 1
Tomaten 2 mittelgross
Quark Magerstufe 200 gr.
Schlagsahne 1 EL

Zubereitung

Mehl, Maismehl und Salz mischen, Ei und ca. 15 ml Waser nach und nach unterarbeiten bis ein fester knetfähige Teig entsteht. Zugedeckt 20 Min. ruhen lassen Zwiebel und Schinken in sehr feine Würfel schneiden, Peperoni von Kernen und Rippen befreien und fein hacken, Tomaten enthäuten und würfeln. Quark und Sahne mit den kleingeschnittenem verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Teig nochmals kurz durchkneten, walnußgroße Bällchen formen und ca. 2 mm dünn ausrollen ( geht gut zwischen Pergamentpapier ) . In einer leicht gefetteten Pfanne von bd. Seiten braten. Fertige Tortillas mit der Füllung bestreichen, aufrollen und mit Holzspießchen zusammenstecken. In heißem Öl ringsum goldbraun baten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortillas mit Schinkenfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortillas mit Schinkenfüllung“