Schlanke Linie, Blumenkohlsalat mit Curry-Joghurt

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Blumenkohl 1
Möhren 4 mittelgroße
Radieschensprossen 50 g
Cashewkerne 2 El
Zwiebel 1 kleine
fettarmer Joghurt 500 g
Curry 2 Tl
Zitronensaft 1 Tl
Pfeffer, Zucker etwas
evtl. einige Blätter Römersalat etwas

Zubereitung

1.Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Blumenkohl in Salzwasser garen, abtropfen lassen. Möhren schälen, in feine Stifte schneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen. Cashewkerne ohne Fett rösten, Eier in Spalten schneiden.

2.Zwiebel schälen, sehr fein würfeln. Mit Joghurt und Curry verrühren, mit Zit.Saft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Vorsichtig mit den Zutaten, ohne Eier und Cashewkerne, vermengen.

3.Salatblätter putzen, waschen und auf Teller verteilen. Darauf die Blumenkohlmischung geben und mit Eiern und Cashewkernen garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schlanke Linie, Blumenkohlsalat mit Curry-Joghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlanke Linie, Blumenkohlsalat mit Curry-Joghurt“