Wirsingtorte

Rezept: Wirsingtorte
Sowohl als Hauptgericht, wie auch als Beilage immer ein leckeres Wintergericht!
2
Sowohl als Hauptgericht, wie auch als Beilage immer ein leckeres Wintergericht!
00:30
5
2333
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Blätterteig, Fertigprodukt
1 kleinen
Wirsing
125 g
Würfelspeck
1
Cremefine
2
Eier
200 g
Reibekäse
1 EL
Butter
Pfeffer, Salz
Muskat, frisch gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
20,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wirsingtorte

Schinkenschweinebraten in Weissweinsauce mit Zwiebeln und Rosenkohl
Champignons und Spitzpaprika gefüllt mit Putenfarce

ZUBEREITUNG
Wirsingtorte

1
Den Wirsing in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Speck darin goldbraun anbraten. Nun den Wirsing darin andünsten. In einer Schüssel Cremefine, Eier und die Gewürze gut verrühren, den Käse unterheben. Nun alles über den Wirsing geben und gleichmässig unterheben.
2
Die Wirsingmasse in eine Springform, die vorher mit dem Blätterteig ausgelegt wurde, füllen.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 170° 30-40 Minuten goldbraun backen. Die Wirsingtorte schmeckt auch kalt!

KOMMENTARE
Wirsingtorte

   Tanja72
Das ist was für meinen Mann ....Super idee...5* Bis dann Tanja
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Tolle Idee! Kommt gleich in meine Favoriten
Benutzerbild von breitak
   breitak
Wirsing essen wir alle gern, schönes Rezept*****LG
   eifelturm3
Das hört sich super an. Ich liebe Wirsingkohl.Heute 5 *
Benutzerbild von Anne21687
   Anne21687
Mein Lieblingsgemüse!!! Da muss ich doch glatt 5* für da lassen!

Um das Rezept "Wirsingtorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung