Bifteki mit Schafkäse (griechisch)

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindhackfleisch 500 g
Zwiebel 1
glatte Petersilie 1 Bund
getrockneter Oregano 1 TL
Pimentpulver 1 TL
gemahlener Kreuzkümmel und Cayennepulver Prise
Salz etwas
altbackenes Weißbrot 2 Scheiben
Eier 2
Schafkäse 150 g
Olivenöl 4 EL

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. die Zwiebel fein würfeln, die Petersilie fein hacken und mit den Gewürzen zum Fleisch geben.

2.Das Weißbrot kurz in Wasser einweichen, ausdrücken, mit den Eiern zum Fleisch geben und alles gut miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger teig entstanden ist. Das Fleisch, je nach gewünschter Biftekigröße, in 4 oder 8 Portionen teilen.

3.Einen Suppenteller kurz mit kaltem Wasser ausspülen. Eine Hackfleischportion in die Vertiefung legen und einen Fladen formen. In die Mitte etwas von dem Schafkäse bröckeln und eine Fladenhälfte vorsichtig überklappen, die Ränder fest andrücken. Auf diese Weise all Bifteki formen.

4.Die Bifteki entweder mit dem Olivenöl bepinseln und bei mittlerer Hitze auf jeden Seite 4-6 Minuten grillen, oder in dem Olivenöl in der Pfanne genauso lange braten, bis sie sich auf Druck mit dem Bratenwender fest anfühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bifteki mit Schafkäse (griechisch)“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bifteki mit Schafkäse (griechisch)“