Suche nach: „Apfelwein Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Vielseitiger Apfelwein

Ein traditioneller Apfelwein trägt nicht notwendigerweise ein Siegel aus Hessen, denn auch aus anderen Regionen kommen vorzügliche Sorten. Typisch für den Apfelwein ist sein leicht saurer Geschmack. Diese herben Aromen schmecken nicht nur, wenn Sie das Getränk kalt oder erwärmt genießen. Sie eignen sich außerdem zum Verfeinern von diversen Speisen. Wenn Sie Inspirationen suchen, lohnt sich das Stöbern bei den klassischen Rezeptideen sowie bei neuen Tipps für die Verwendung von Apfelwein.

Apfelwein: der fruchtig-natürliche Geschmack

In einem Mischgetränk oder auch im Kompott, das Sie als Dessert servieren, erkennen Sie den Apfelwein sofort. Wenn Sie ihn hingegen für einen Apfelkuchen nehmen, dann unterstreicht er zwar das Aroma, er lässt sich allerdings nicht unbedingt herausschmecken. Auch zum Ablöschen von Bratenfond oder für Schmorgerichte eignet sich Apfelwein prima. So entsteht eine saftige, runde Geschmackskomposition, die mit herzhaften Gewürzen und einer fruchtigen Note spielt.