Zaziki

Rezept: Zaziki
Zaziki kennt jederman, aber dieser ist einfach genial
1
Zaziki kennt jederman, aber dieser ist einfach genial
00:20
0
1291
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Gurke
5 Zehen
Konblauch
Salz, Pfeffer, Senf, Maggi, Öl
1 Becher
Quark
2 Becher
Schmand
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
12,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zaziki

Erbsen mit Minze - Rezept nach Ursina

ZUBEREITUNG
Zaziki

Erst den Knoblauch klein haken, dann die Gurke schälen, raspeln und das Wasser raus drücken. Alles in eine Schüssel geben und drei Priesen Salz und Pfeffer hinzufügen. Nun einen Schuss Maggi, einen Schuss Öl und einen EL Senf in die Schüssel geben. Alles miteinander verrühren und dann Schmand und Quark unter mischen.

KOMMENTARE
Zaziki

Um das Rezept "Zaziki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung