Jägertopf Hubertus

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Putenbrust, gewürfelt 1,5 kg
Champignons 1 kg
Paprikaschoten rot 4
Jägertopf Hubertus, z.B. von Maggi 4 Tüten
Zwiebeln, grobe Würfel 4
Sahne 400 gr.
Wasser 500 ml
Schmand oder Creme fraiche 2 Becher
Käse zum Überbacken etwas
evtl. durchwachsenen Speck in Würfeln 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Fleisch mit den Zwiebeln und dem Speck anbraten, Champignons und Paprika zufügen und weiterbraten. Der Speck macht die ganze Sache sehr herzhaft. Wasser und Sahne zufügen, die Tüten Jägertopf einrühren. Dann Schmand oder Creme fraiche einrühren.

2.In einem Bräter ohne Deckel oder einer großen Auflaufform im Backofen bei 200° ca. 45 Minuten überbacken. Nach ca. 20 Minuten ggf. Käse über das Fleisch geben. Dazu schmecken Reis oder Nudeln!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägertopf Hubertus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägertopf Hubertus“