SÜßES: Schokoladen Eclairs

mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser 50 ml
Milch 60 ml
Butter 40 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 TL
Mehl 60 g
Eier 2 Stk
Milch 500 ml
Eigelb 2 Stk
Zucker 100 g
Vanillepuddingpulver 60 g
Nougat 100 g
Butter 30 g
Cremefine 100 g
Haushaltsschokolade 100 g
Butter 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
31,2 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

1.Brandteig: Wasser, 60 ml Milch, 40g Butter mit Salz und Vanillezucker aufkochen. Das Mehl auf einmal in den Topf geben und so lange unter ständigem Rühren kochen, bis sich der Teig vom Topf löst. Den Teig in eine kalte Schüssel geben. 2 Eier verquirlen und nach und nach unter den etwas abgekühlten Teig geben, bis er glatt und glänzend aussieht.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel geben, und ca. 10 cm lange Stangen aufs Papier spritzen. Bei 180° C ca. 25 Minuten backen. Das Rohr die letzten 5 Minuten leicht öffnen, damit die Feuchtigkeit ausdampfen kann. Gut auskühlen lassen.

3.Für die Füllung 375 ml Milch aufkochen. Die restliche Milch mit den Eidottern, Zucker und Vanillepuddingpulver verrühren und in die kochende Milch gießen. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und in eine kalte Schüssel geben. Wenn die Creme etwas abgekühlt ist, das kleingeschnittene Nougat und danach die Butter einrühren. Wenn die Creme ausgekühlt ist, noch einmal glattrühren und das Cremefine unterheben. Die Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und die Eclairs damit füllen.

4.Für die Glasur die Schokolade mit der Butter im nicht zu heißen Wasserbad schmelzen, über die Eclairs verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SÜßES: Schokoladen Eclairs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SÜßES: Schokoladen Eclairs“