Klare Blumenkohlsuppe mit Gemüse

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Gemüse:
Kartoffeln, festkochend 150 g
Blumenkohl, frisch mit Blättern 200 g
Karotte 60 g
Tomaten 120 g
braune Zwiebel 0,25
Für die Brühe:
Wasser 300 g
Gemüsebrühe, Kraftbouillon 7 g
Chili, grün, frisch oder TK 1 kleiner
Lorbeerblätter 2 getrocknet
Knoblauchzehen 8 g
Tapiokamehl 1 TL (gestrichen)
Reiswein, dunkel, Shuang Lung 1 EL
Zum Abschmecken: etwas
Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle 2 Prisen
Muskatnuss, frisch gerieben 2 Prisen
Sesamöl, hell 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
103 (25)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Das Gemüse vorbereiten:

1.Die Kartoffeln waschen, schälen, längs und quer vierteln. Die Stücke kurz abbrausen. Den Blumenkohl gründlich abbrausen, 2 der untersten Blätter abtrennen, die Mittelrippen heraustrennen und quer in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Blätter auf ca. 4 x 4 cm zerkleinern. Die Röschen vom Hauptstängel mit ca. 2 cm Stiel abtrennen. Den Stängel unten ca. 1 cm kappen. Im unteren Teil schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Die gewaschene Karotte an beiden Enden kappen und schälen. Vom oberen Ende nach unten 5 bis 7 Mal ca. 3 mm tief einkerben. Quer in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Bei den gewaschenen Tomaten die Stiele entfernen, häuten, vierteln und entkernen. Die Viertel quer halbieren. Von der an beiden Enden gekappten und geschälten Gemüsezwiebel 2 Schalen abnehmen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

Die Suppenbrühe:

3.Für die Suppenbrühe das Wasser zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe im darin auflösen. Den gewaschenen Chili und die Lorbeerblätter als Ganzes ins Wasser geben. Die an beiden Enden gekappten Knoblauchzehen schälen und ins Wasser auspressen. Das Tapiokamehl im Reiswein auflösen und in die Brühe mischen.

Das Gemüse kochen:

4.Die Kartoffelstücke zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten die Karotten zugeben. Nach weiteren 5 Minuten die Stängelstücke vom Blumenkohl zugeben und 3 Minuten vor Schluß die Blumenkohlröschen und die Zwiebelstücke untermischen. Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Chili und die Lorbeerblätter entfernen und das Sesamöl in die Suppe träufeln.

Servieren:

5.Die fertige Suppe auf die Servierschalen verteilen, servieren und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Klare Blumenkohlsuppe mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klare Blumenkohlsuppe mit Gemüse“