Gefüllte Schweinerippe

Rezept: Gefüllte Schweinerippe
Spezialität aus Thüringen
7
Spezialität aus Thüringen
05:30
8
1244
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Zwiebeln
1 Bund
Schnittlauch
2
Petersilienstiele
250 g
Schweinemett
0,5 TL
Gemüsebrühe-Pulver
1 kg
Schwein Rippe ohne Knochen
1 Stk.
Lorbeerblatt
6 Stk.
Wacholderbeeren
1 TL
Speisestärke
75 g
Schlagsahne
30 g
Speck
Garn
Holzspiesschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1235 (295)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
27,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Schweinerippe

Klösschensuppe mit Paprika, Tomate und Kürbis

ZUBEREITUNG
Gefüllte Schweinerippe

1
1 Zwiebel schälen. Mit Speck fein würfeln. Schnittlauch und Petersilie waschen, fein schneiden, bzw. hacken. Alles, bis auf einen EL Schnittlauch, mit Mett, Ei und Brühe mischen, würzen.
2
Fleisch trocken tupfen, eine Tasche hineinschneiden. Mit der Masse füllen, zustecken und festbinden. Auf eine geölte Fettpfanne des Ofens legen. Vier Zwiebeln schälen, halbieren mit Lorbeer und Wacholder auf die Fettpfanne geben. Im heissen Ofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gas: Stufe 3) ca. zwei Stunden braten. Nach ca. 30 Minuten Bratzeit mit 1/4 l Wasser ablöschen. Nach ca. einer Stunde nochmals 3/8 l Wasser zugiessen.
3
Fleisch warm stellen. Bratsatz mit 200 ml Wasser lösen, durch ein Sieb giessen, aufkochen. Stärke und vier EL Wasser verrühren. Soße damit binden. Abschmecken und mit Sahne verfeinern. Anrichten, mit restlichem Schnittlauch bestreuen. Dazu schmecken Knödel.

KOMMENTARE
Gefüllte Schweinerippe

Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Sehr lecker 5*****für dich LG. Bärbel
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
tolle Idee, sehr lecker, 5*
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Jo ! Ist immer wieder lecker und bekommt * * * * * chen LG Frank
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
lecker
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
LECKER. LECKER...........5* gee ich dafür..................LG Anne-Marie.

Um das Rezept "Gefüllte Schweinerippe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung