Gänseschmalz mit Gewürzen

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gänseflomen (Eingeweidefett) etwas
Schweineschmalz 150 Gramm
Majoran getrocknet 1 TL
Wacholderbeeren 5 Körner
Pimentkörner 5 Körner
Gewürznelke 1
Lorbeerblatt 1
Salz 0,25 TL
Äpfel 2
Zwiebeln 2
Beifuß 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zuerst erhitze ich das Schweineschmalz in einem großen Topf. Man schneidet das Flom in kleine Stücke und lässt es auf offener Flamme bei kleinem Feuer ausbraten.Dann die Zwiebeln pellen und die Äpfel schälen und beides in kleine Würfel schneiden. Äpfel und Zwiebeln dazu geben. Ca. 3 - 4 min. bei mittlere Hitze brutzeln. Die restlichen Kräuter und Gewürze dazugeben. Alles ca. 1/2 Stunde bei mittlere Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel und Zwiebeln leicht gebräunt sind. Zuletzt salzen.

2.Alles durch ein Sieb giessen und die Gewürze, Äpfel und Gänsefett auffangen.

3.In Gläser füller.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänseschmalz mit Gewürzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänseschmalz mit Gewürzen“