Gebratene Leber im Wok mit Paprika und Basmatireis

Rezept: Gebratene Leber im Wok mit Paprika und Basmatireis
( Ein leckeres chinesisches Essen ! )
0
( Ein leckeres chinesisches Essen ! )
00:45
0
117
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gebratene Leber im Wok mit Paprika:
400 g
Schweineleber ( Alternativ Kalbsleber )
2 TL
Mondamin
2 TL
helle Sojasauce
2 TL
Ketchup manis
2 TL
Sherry
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1
rote Paprika ca. 150 g
1
grüne Paprika ca. 150 g
4 EL
Erdnussöl
0,75 Tasse
Wasser
2 EL
helle Sojasauce
2 EL
Ketchup manis
2 EL
Austernsauce
1 TL
Glutamat / alternativ 1 L Hühnerbrühe instant
1 TL
Zucker
Basmatireis:
150 g
Basmatireis
350 ml
Wasser
0,5 TL
Salz
1 TL
Kurkuma gemahlen
Servieren:
Servieren:
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Leber im Wok mit Paprika und Basmatireis

Manis und Chili
Asiatisch zubereitete Entenleber mit Soja und Bergpfirsich

ZUBEREITUNG
Gebratene Leber im Wok mit Paprika und Basmatireis

Gebratene Leber im Wok mit Paprika:
1
Leber putzen/entsehnen, in Streifen schneiden und mit Mondamin ( 2 TL in etwas Wasser aufgelöst ), heller Sojasauce ( 2 TL ), Ketchup manis ( 2 TL ), Sherry ( 2 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) ca. 30 Minuten marinieren. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die marinierte Leber in ein Sieb geben, die abtropfende Marinade auffangen und später mit ¾ Tasse Wasser vermischen. Erdnussöl ( 4 EL ) im Wok erhitzen, die Leberstreifen zugeben, einige Minuten kräftig anbraten/pfannenrühren und an den Wok Rand schieben. Die Paprikastreifen zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Wassermarinade ( 1 Tasse ) ab-löschen angießen und mit heller Sojasauce ( 2 EL ), Ketchup manis ( 2 EL ), Austernsauce ( 2 EL ), Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant ) und Zucker ( 1 TL ) würzen. Alles noch kurz köcheln lassen und dann bald servieren.
Basmatireis:
2
Basmatireiseis ( 150 g ) in Wasser ( 350 ml ) mit Salz ( ½ TL ) und Kurkuma ( 1 TL / für die gelbe Farbe ) aufkochen lassen, durchrühren, mit geschlossenen Deckel auf kleinster Temperaturstufe ca. 20 Minuten garen lassen.
Servieren:
3
Den Reis jeweils in eine Tasse pressen, auf die Teller stürzen und mit Petersilie garnieren. Gebratene Leber im Wok mit Paprika dazu geben und servieren.

KOMMENTARE
Gebratene Leber im Wok mit Paprika und Basmatireis

Um das Rezept "Gebratene Leber im Wok mit Paprika und Basmatireis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung