Cap Cay mit breiten Eiernudeln an gebratenen Zucchinischeiben

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Breite, chinesische Eiernudeln aus Weizenmehl (Kuda Menjangan Hofun) 120 g
Karotte, gelb 30 g
Tomaten, vollreif 2 m.-gr.
Tomatenpaprika, rot 0,5 Stück
Pak Choi(Senfkohl) 3 kleine
Zucchino, grün 1 kleiner
Sonnenblumenöl 6 EL
Für die Sauce:
Austernsauce 1 TL
Fischsauce, helle, (kecap ikan) 1 TL
Thailändische Springroll-Sauce, (Indofood, sambal Bangkok) 2 TL
Kokoswasser, (Asiashop, Getränke) 60 g
Orangensaft 2 EL
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 1 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 3 Minute (s. Packungsbeilage) gar kochen. Gut abseihen, auf einem frischen Geschirrtuch ausbreiten und etwas trocknen lassen.

2.Den grünen Zucchino waschen, am unteren Ende kappen und 12 ca. mm dicke Scheiben abhobeln. In Salzwasser 10 Minuten baden, dann auf einem frischen Geschirrtuch abgedeckt trocknen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Karotte waschen, schälen und mit einem Wellhobel in ca. 3 mm dicke Scheiben hobeln. Die Tomaten waschen, den Stiel entfernen, häuten, längs halbieren und den grün-weißen Strunk abtrennen. Jede Hälfte längs halbieren, die Körner entfernen und die Viertel längs halbieren. Die rote Tomatenpaprika längs halbieren, Stiel, Trennwände und Körner entfernen und in ca. 1 cm große Stücke zerkleinern. Beim gewaschenen Pak Choi die gelb verfärbten und die welken Blätter entfernen. Die restlichen Blätter durch Abtrennen vom Strunk befreien. Die weißen Blätterstiele abtrennen und quer halbieren. Die grünen Blätter längs in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Weiße und grüne Teile getrennt bereit halten.

4.Die Zucchinischeiben mit 2 EL vom Sonnenblumenöl in einer Pfanne beidseitig hellbraun braten, auf die erwärmten Servierteller platzieren, mit einer Prise Salz, Pfeffer und Sesamsamen bestreuen.

5.In einem Wok 2 EL vom Sonnenblumenöl erhitzen und die Karotten, die Tomatenpaprika, die weißen Pak Choistücke zugeben und 2 Minute pfannenrühren. Das Gemüse aus dem Wok nehmen, das restliche Sonnenblumenöl in den Wok geben, heiß werden lassen, die Nudeln zufügen und 2 Minuten pfannenrühren. Das gebratene Gemüse zusammen mit den Tomaten zufügen und alles gut mischen. Die grünen Pak Choiblätter mit etwas von der Sauce zufügen und kurz pfannenrühren. Auf die Servierteller platzieren, garnieren und warm mit der restlichen Sauce im extra Kännchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cap Cay mit breiten Eiernudeln an gebratenen Zucchinischeiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cap Cay mit breiten Eiernudeln an gebratenen Zucchinischeiben“