Rinderschmorbraten mit Bandnudeln und Zitronenmöhren

4 Std 20 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderschmorbraten:
Rind Hüfte frisch 1,5 kg
Sellerie 1 kl.
Möhren 3 gr.
Petersilienwurzel 2 Stk.
Gemüsezwiebeln 2 Stk.
Rinderfond 800 ml
Portwein 700 ml
Gemüsefond 300 ml
Schokolade dunkel 50 g
Lorbeerblätter 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Bandnudeln:
Hartweizengries 150 g
Weizenmehl Typ 405 150 g
Wasser 150 ml
Zitronenmöhren:
Möhren 2 Bund
Zitronen 2 Stk.
Salz etwas
Butter etwas

Zubereitung

Rinderschmorbraten:

1.Das Schmorgemüse und die Rinderhüfte in grobe Stücke schneiden und die Kasserolle auf dem Herd aufheizen. Parallel den Backofen auf 160°C vorheizen.

2.Nun die Rinderhüftstücke in der Kasserolle scharf in etwas Öl von allen Seiten anbraten und wieder herausnehmen. Anschließend das Schmorgemüse scharf anbraten und mit allen Flüssigkeiten (Brühe, Fond, Portwein) ablöschen und das Fleisch wieder hinzugeben.

3.Die Kasserolle nun in den vorgeizten Backofen stellen und für insgesamt 3 Stunden köcheln lassen.

Nudelteig:

4.Für den Nudelteig alle Zutaten vermengen und mindestens 10 Minuten kneten, anschließend im Kühlschrank kühl stellen.

Zitronenmöhren:

5.Nun die Bundmöhren schälen und ein bisschen vom Grün stehen lassen. Die Möhren längs halbieren und vierteln und beiseitestellen.

Weitere Zubereitungsschritte:

6.Nun den Nudelteig aus dem Kühlschrank holen, mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Fläche fein auswellen und mit dem Messer ca. 1,5cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen auf einer geeigneten Schnur oder dem Wäscheständer zum Antrocknen aufhängen.

7.Ca. 40 Minuten vor dem Anrichten die Möhren bei mittlerer Hitze von allen Seiten in der Butter durchbraten und mit Salz abschmecken.

8.Den Schmortopf aus dem Ofen holen, das Fleisch vorsichtig aus dem Sud holen und die Masse durch ein Tuch passieren.

9.Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Schokolade andicken. Ist die Schokolade vollkommen in der Soße aufgegangen das Fleisch wieder vorsichtig hinzugeben und die Soße abschmecken.

10.Im nächsten Schritt von den beiden Zitronen die Schale abreiben.

11.Nun die Nudeln ins Salzwasser werfen (brauchen je nach Dicke ca. 3-5 Minuten) und die Möhren mit dem Saft der Zitronen ablöschen.

12.Den Abrieb der Zitronen auf die Möhren geben.

13.Sobald die Nudeln fertig sind, diese abgießen und die Teller anrichten mit den Nudeln, den Möhren, dem Fleisch und etwas Soße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderschmorbraten mit Bandnudeln und Zitronenmöhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderschmorbraten mit Bandnudeln und Zitronenmöhren“