Kartoffelknödel mit Waldpilzfüllung nach ukrainischer Art

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel geschält gegart 3 Stk.
Kartoffel geschält frisch 1 Stk.
Ei 1
Pilze frisch 100 Gramm
Zwiebel 1
Speck gewürfelt 100 Gramm
Sonnenblumenfett 1 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
14,6 g

Zubereitung

1.Waldpilze säubern und mit etwas Sonnenblumenöl in vorgeheizter Pfanne anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben und bei niedriger Temperatur kurz garen.

2.Gekochte Kartoffeln grob reiben. Die rohe Kartoffel ebenso grob reiben, die Flüssigkeit der Kartoffel abgießen. Ei, Mehl und Salz zu den geriebenen Kartoffeln hinzufügen. Aus dem Teig Kugeln formen. Mit dem Daumen in der Mitte der Kugeln eine Mulde eindrücken. Die Kugeln mit der Pilz-Zwiebel-Masse füllen und mittelgroße Knödel formen. Knödel in siedendem Salzwasser 15 Min. ziehen lassen.

3.Speck in Würfeln schneiden und anbraten. Fertige Knödel auf einem Teller anrichten. Speck darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelknödel mit Waldpilzfüllung nach ukrainischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelknödel mit Waldpilzfüllung nach ukrainischer Art“