Maispizza mit Rosehkohl und Bundschinken

Rezept: Maispizza mit Rosehkohl und Bundschinken
Pizza für bequeme Köche.
37
Pizza für bequeme Köche.
01:00
1
416
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Maisgriess
3 EL
Tomatenpüree
80 g
Mozzarella
240 g
Rosenkohl
2 Scheiben
Bundschinken
Gewürze (Salz, Pfeffer, Rosmarin, Muskatnuss etc.)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maispizza mit Rosehkohl und Bundschinken

Lasagne mit Zucchini
Cocktail erdbeerige Sünde

ZUBEREITUNG
Maispizza mit Rosehkohl und Bundschinken

1
Den Maisgriess nach Anleitung kochen und anschliessend auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. Auskühlen lassen.
2
Den Maisboden mit wenig Tomatenpüree bestreichen.
3
Die Hälfte des Mozzarellas auf dem Boden verteilen.
4
Den Rosenkohl einige Minuten dämpfen und dann auf dem Boden verteilen.
5
Den Schinken fein schneiden und ebenfalls auf der Pizza verteilen.
6
Den Rest des Mozzarellas auf der Pizza verteilen und mit beliebigen Gewürzen würzen.
7
Ca. 20 Minuten backen bei 180 °C.

KOMMENTARE
Maispizza mit Rosehkohl und Bundschinken

Benutzerbild von miniriese11
   miniriese11
klingt ziemlich legga,nur bitte wer oder was ist Bundschinken??kennt man hier nicht,auch Googel hatte keine Antwort auf diese meine Frage,auch mein Metzger des Vertrauens kañnte den nicht,

Um das Rezept "Maispizza mit Rosehkohl und Bundschinken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung