Cold Brew Coffee

Rezept: Cold Brew Coffee
kalt "gebrüht" und heiß getrunken
5
kalt "gebrüht" und heiß getrunken
2
887
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
gemahlener Kaffee
1 Liter
kaltes Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cold Brew Coffee

ZUBEREITUNG
Cold Brew Coffee

1
200 g gemahlenen Kaffee in eine Karaffe geben (am besten ist natürlich, wenn der Kaffee frisch gemahlen ist). Nun das kalte Wasser dazugiessen und sehr kräftig umrühren, dann die Karaffe mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 12 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
2
Danach den Kaffee zuerst durch ein Sieb giessen und dann durch einen Kaffeefilter in eine verschließbare Flasche geben. Dieses Konzentrat hält sich bis zu 2 Wochen ohne Aromaverlust im Kühlschrank.
3
Um den Kaffee dann heiß geniessen zu können, gibt man einen Teil des Kaffeekonzentrates in eine Tasse und giesst 2 Teile heisses Wasser dazu - dann hat man einen schönen starken Kaffee, wenn man einen nicht ganz so starken Kaffee möchte, dann nimmt man 3 Teile heisses Wasser auf einen Teil Kaffeekonzentrat.
4
Kalt "gebrühter" Kaffee ist besonders säurearm und somit auch für Menschen mit einem empfindlichen Magen sehr gut verträglich.

KOMMENTARE
Cold Brew Coffee

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wow, das ist für mich völlig neu, jedoch nehme ich dieses Kaffee-Rezept sehr gerne auf!
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Hab ich auch in meinem "Fundus"......und den für nen Eiskaffee nehmen oder nur mit Eiswürfeln und gezuckerter Kondensmilch..........ein Knaller, gell? Haben wir bei der Hitze sehr genossen. Aber bei den Temperaturen ist Deine Variante auch nicht schlecht. LG barbara

Um das Rezept "Cold Brew Coffee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung