Eingelegter Mozzarella

Rezept: Eingelegter Mozzarella
Mini-Mozzarella-Kugeln mit Knoblauch, Zitrone, Chili, Thymian und Rosmarin in Olivenöl eingelegt
2
Mini-Mozzarella-Kugeln mit Knoblauch, Zitrone, Chili, Thymian und Rosmarin in Olivenöl eingelegt
00:10
2
821
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Mini-Büffelmozzarella-Kugeln
2
Knoblauchzehen
1
Chilischote rot
1
Zitrone unbehandelt
3
Thymianzweige
2
Rosmarinzweige
300 ml
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2834 (677)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
73,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Eingelegter Mozzarella

ZUBEREITUNG
Eingelegter Mozzarella

1
Mozzarellakugeln gut abtropfe lassen. Knoblauchzehen abziehen. Chilischoten längs einschneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler 3 Streifen dünn abschälen.
2
Mozzarellakugeln trocken tupfen und mit Knoblauchzehen, Chilischoten, Zitroschenschalen, Thymian- und Rosmarinzweigen in ein Weckglas schichten. Alles mit Olivenöl auffüllen, bis die Mozzarellakugeln komplett bedeckt sind. Das Glas verschließen und mindestens einen Tag zum Marinieren in den Kühlschrank stellen.

KOMMENTARE
Eingelegter Mozzarella

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Kügelchen hast du köstlich zubereitet, eine tolle Rezeptur, eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das ist ja mal eine feine Idee.

Um das Rezept "Eingelegter Mozzarella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung