Grießnockerlsuppe

Rezept: Grießnockerlsuppe
für Eilige
2
für Eilige
00:25
1
1567
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Hartweizengrieß
60 gr.
Butter
1 Stk.
Ei groß
1 Prise
Salz
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
500 ml
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
456 (109)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießnockerlsuppe

Ravioli Funghi

ZUBEREITUNG
Grießnockerlsuppe

1
1. Butter in einen Topf zum Schmelzen bringen und schaumig rühren.
2
2. Herd vom Topf nehmen und den Hartweizengrieß unterrühren.
3
3. Das Ei in die etwas erkaltete Masse einrühren. Die Grießmasse darf nicht zu heiß sein, da sonst das Ei gerinnt. Salz und Muskatnuss ebenfalls hinzugeben. Die Masse etwa 5- 10 min. ruhen lassen.
4
4. Die Brühe zum Kochen bringen. Nun mit zwei Teelöffeln aus der Masse kleine Nockerln formen und in die Brühe geben. Die Nockerln etwa 15 min. kochen lassen. Danach noch etwa 10 min. auf kleiner Flamme ziehen lassen.

KOMMENTARE
Grießnockerlsuppe

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Die Grießnockerln find ich echt toll! :-) Aber die Brühe lässt sehr zu wünschen übrig, auch für Eilige...

Um das Rezept "Grießnockerlsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung