Tomaten-Hähnchen

1 Std 25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen oder 6 St.Hähnchen Schenkel 1
kleine Zwiebel oder 3 normale Zwiebel 125 gr.
Knoblauchzehen 3
Öl 3 EL
Tomatensaft 0,25 liter
klare Brühe 0,25 liter
unbehandelte Zitrone 1
Salz,Pfeffer,Paprika etwas
einige Stiele Kräuter z.B.Rosmarin,Thymian oder Petersilie etwas

Zubereitung

1.Hähnchen oder Schenkel zerlegen,waschen und trocken-tupfen.Mit Salz,Pfeffer und Paprika einreiben.Zwiebel und Knoblauch schälen.Zwiebeln in Spalten,Knoblauch in Scheiben.

2.Öl in einem Bräter erhitzen.Hähnchen oder Schenkel darin braun anbraten.Zwiebel und Knoblauch mit andünsten.Mit Tomatensaft und Brühe ablöschen.Zugedeckt etwa 50 Minuten schmoren.

3.Zitrone waschen und in Spalten schneiden.Kräuter waschen,hacken.Zitronen Spalten nach 20 Minuten zum Hähnchen geben.Abschmecken.Dazu paßt frisches Baguette oder Landbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Hähnchen“