Rüeblitorte Ursina

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mandeln geschält und gemahlen 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Rüebli - Karotten - fein gehackt 200 Gramm
Eigelb von Eiweiss trennen 5 Eier
Zitrone 1 ganze
Kirsch - Kirsch-Schnaps 1 Esslöffel
Mehl 3 Esslöffel
Salz 1 Prise
Glasur
Puderzucker 200 Gramm
heisses Wasser, Kirsch oder Zitronensaft 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Eigelb, Zucker und Zitronenschale schaumig rühren. Rüebli (Karotten), gemahlene Mandeln, Kirsch (kann auch weggelassen werden), Mehl und Salz dazu geben und gut vermengen. Eiweiss steif schlagen und locker unterheben.

2.Backofen vorheizen auf 175° Grad, die Torte ca. 35 bis 45 Minuten backen.

3.Glasur: Puderzucker und Flüssigkeit zu glattem, dickflüssigem Brei schlagen und auf die ausgekühlte Torte streichen. Wer mag kann Marzipankaröttchen drauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rüeblitorte Ursina“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rüeblitorte Ursina“