Pfannkuchenturm mit Schokoladenfassade

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Turm:
Eierpfannkuchen 4
selbstgemachte Erdbeermarmelade 250 g
Zartbitterschokolade 100 g
nicht gesalzene Butter 50 g
Vanilla Bean Paste (ersatzweise eine Fingerspitze Vanille-Backzutat – z. B. von Röchis) 1 Tropfen
Für das Erdbeerpüree:
frische Erdbeeren 500 g
Limette 0,5
Puderzucker 100 g
Als Garnitur:
getrocknete Erdbeeren (z. B. vom persischen Händler) 50 g
frische Erdbeeren 12
Blätter von der Zitronenmelisse (oder auch Minze) etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Das Erdbeerpüree wird vorab hergestellt: Die Erdbeeren werden gewaschen, geputzt, püriert, durch ein Sieb gestrichen und zusammen mit Limettensaft und Puderzucker erneut püriert. (Ich lasse lediglich das von mir im Juni zubereitete und tiefgefrorene Püree auftauen)

2.Mit Hilfe einer hohen zylindrischen Form werden aus den Pfannkuchen Kreise mit einem Durchmesser von 5 bis 7 cm ausgestochen, was etwa 6 Mini-Pfannkuchen pro Turm ergibt.

3.Diese kleinen Pfannkuchen werden (der Stabilität halber) in der Form gestapelt, wobei zwischen zwei Schichten eine Füllung aus Erdbeermarmelade aufgetragen wird. Der Turmaufbau sollte schon in dem Teller erfolgen, in dem die Nachspeise später gereicht werden soll.

4.Vorsichtig wird der Metallring abgezogen und der Turm mit einer Schokoladenfassade überzogen. Diese Schololadenglasur stelle ich mit Hilfe einer Bain-Marie her, indem ich im Wasserbad die Schokolade zusammen mit der Butter verflüssige und einen Tropfen der natürlichen Vanillepaste unterhebe.

5.Das Erdbeerpüree wird, wenn die Glasur fest geworden ist, um den Turm verteilt und das Ganze mit Puderzucker bestreut. Mit den getrockneten Erdbeeren und den Melisseblättern wird der Turmaufbau vollendet und die Garnitur um einige frische Erdbeeren ergänzt.

6.Pfannkuchen- und Erdbeerreste sind für die mitkochenden Kinder oder sonstigen Naschkatzen in der Küche gedacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchenturm mit Schokoladenfassade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchenturm mit Schokoladenfassade“