Hähnchen - Gemüsestreifen mit Basmatireis

Rezept: Hähnchen - Gemüsestreifen mit Basmatireis
0
00:40
0
393
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Hähnchenbrust
1
Paprika rot
1
Paprika gelb
1
Paprika grün
2 große
Tomaten
1 große
Zwiebel
1 große
Möhre
3
Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Öl oder Margarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
23,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen - Gemüsestreifen mit Basmatireis

Spieße mit feuriger Soße

ZUBEREITUNG
Hähnchen - Gemüsestreifen mit Basmatireis

In einem Topf mit 1,5 L kochendes Wasser und 2 EL Salz, den Reis bei 10 - 12 min. leicht kochen lassen. Wenn Reis fertig ist, durch Küchensieb geben. Reis abtropfen lassen und in einer Schüssel geben. Hähnchenbrust waschen und in kleine Streifen schneiden. Paprika waschen, entstielen, entkernen und in kleine Streifen schneiden. Tomaten waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhre waschen, schälen und in kleine Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Möhre in heißen Öl oder Margarine auf kleiner Hitze in einem Topf oder größeren Pfanne 5 min. anbraten. Paprika dazufügen, nochmals 5 min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen in dem Topf oder Pfanne mit 250 ml Wasser dazugeben. Nun bei 8 - 10 min köcheln lassen. Zum Schluss die Tomaten dazugeben. Nochmals 2 min. köcheln lassen.

KOMMENTARE
Hähnchen - Gemüsestreifen mit Basmatireis

Um das Rezept "Hähnchen - Gemüsestreifen mit Basmatireis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung