Kartoffeln und Quark

Rezept: Kartoffeln und Quark
Mal nicht ganz so traditionell
2
Mal nicht ganz so traditionell
00:25
2
307
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
mittelgroße-große Kartoffeln
1 kleine
Paprika rot
1
Avocado
3
Frühlingszwiebeln
500 g
Magerquark
0,5 bund
Petersilie
0,5 bund
Schnittlauch
0,5 bund
Basilikum
3 EL
Rapsöl
Prise Zucker,Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
12,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffeln und Quark

Avokardo creme

ZUBEREITUNG
Kartoffeln und Quark

1
Kartoffeln waschen und als Pellkartoffel garen bis sie weich ist. In der Zeit: Avocado von Stein und Schale befreien, Paprika waschen und vom Stiel befreien, Frühlingszwiebel waschen. Avocado und Paprika fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
2
Quark und Gemüse in eine Schüssel geben, Kräuter und Öl zugeben und alles gut vermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
3
Wenn die Kartoffeln gar sind abgießen, pellen und noch heiß mit den Quark servieren

KOMMENTARE
Kartoffeln und Quark

Benutzerbild von federwolke
   federwolke
das ist für mich etwas neues, wird aber gut schmecken 5*****LG
Benutzerbild von connypf
   connypf
Das ist was nur für mich!!

Um das Rezept "Kartoffeln und Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung