Ofeneintopf

Rezept: Ofeneintopf
Fisch-Gemüse-Topf aus dem Ofen
0
Fisch-Gemüse-Topf aus dem Ofen
00:45
1
962
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kabeljaufilet
200 g
Kartoffeln
2 Stk.
Stangensellerie
200 g
Bohnen weiß reif Konserve gegart abgetropft
50 g
Semmelbrösel
50 g
Parmesan
200 ml
Tomaten Konserve
1 Stk.
Zwiebel
Salz
Chilli (Cayennepfeffer)
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ofeneintopf

Pizza de Pesce Yaiza
FISCH - Thunfisch Stroganoff

ZUBEREITUNG
Ofeneintopf

1
Kartoffeln schälen und in Salzwasser etwa 10-15 Minuten vorgaren. Sellerie, Zwiebeln klein schneiden. Bohnen abtropfen lassen. Fisch evtl auftauen lassen, salzen und mit Zitronensaft säuern.
2
Zwiebeln in einem weiteren Topf in wenig Öl andünsten. Sellerie mitdünsten. Mit Dosentomaten und einer Dose Wasser ablöschen. Etwa 5 Minuten garen lassen. Bohnen zugeben. Mit Gewürzen abschmecken.
3
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Ofenfeste Form mit Kartoffelscheiben auslegen. Fischfilet darauf verteilen. Tomatengemüse darüber. Parmesan mit Semmelbröseln mischen und auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° etwa 10 Minuten weitergaren.

KOMMENTARE
Ofeneintopf

Benutzerbild von KlausVollmer72
   KlausVollmer72
Super Idee Paniermehl und Käse zu mischen, insgesamt sehr lecker und gesund, für Rheumatiker geeignet

Um das Rezept "Ofeneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung