Baileystorte

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4 Stk.
heißes Wasser 4 el
Zucker 125 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 100 gr
Speisestärke 40 gr
Backpulver 2 el
Schmand 2 Becher
Creme Raffine zum Schlagen 2 Flaschen
Baileys 150 ml
Vaillezucker 2 Päckchen
Gelatine 6 Blatt
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Tortenguß rot 2 Päckchen
Zucker 4 el
Kouvertüre 2 Beutel
Mini-windbeutel 1 Packet
Amarenakirschen etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker, Eigelb, V-Zucker und 4 EL Wasser sehr cremig rühren.Eiweiß auf die Zuckermasse geben. Mehl, Speisestärke u. Backpulver mischen und auf das Eiweiß sieben. Alles gut und vorsichtig mischen. In eine gefettete mit Backpapier ausgelegte Backform geben und ca. 30 min. bei 180° backen. Danach auskühlen lassen

2.Schmand mit Baileys glattrühren. Creme Raffine mit V-Zucker sehr steif schlagen und unter die Baileysmasse heben. Den ausgekühlten Boden 3 mal waagerecht durchschneiden. Auf den unteren Boden die Kirschen verteilen, Flüssigkeit gem. Anweisung mit Tortenguß zubereiten und auf die Kirschen geben. Den 2. Boden auf die Kirschen geben

3.Auf dem 2. Boden einen Beutel erhitzte Kouvertüre verteilen. In der Zwischenzeit die eingeweichte Gelatine unter die Baileysmasse geben und einen guten Teil auf dem 2. Boden verteilen. Darauf nun den 3. Boden legen. Die Torte oben und rundherum mit der restlichen Baileysmasse bestreichen.

4.Die Windbeutel oben auf den Boden legen und in die Zwischenräume jeweils eine Amarenakirsche legen. Dann den 2. Beutel Kouvertüre erhitzen und auf den Windbeuteln und dem oberen Boden verteilen. Fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileystorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileystorte“