Weihnachtsplätzchen - Marmeladeherzen und -sterne

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für ca. 80 Stk: etwas
Mehl 500 g
Staubzucker 220 g
Butter 250 g
Vanillinzucker etwas
Salz 1 Prise
Eier 2
zum Füllen: etwas
Marillenmarmelade 200 g
Rum nach Belieben und Geschmack etwas
zum Betreuen: etwas
Staubzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1791 (428)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
61,4 g
Fett
18,1 g

Zubereitung

1.Mürbteig herstellen und etwas kalt stellen. Teig ca. 3-4 mm dick ausrollen. Für das erste Blech nur Herzen/Sterne ausstechen. Beim zweiten Blech bei den Keksen kleinen Herzen/Sterne ausstechen. Mit Ober- und Unterhitze bei 160° ca. 12 min. backen. Kekse mit Marmelade (ev. mit etwas Rum verfeinert) bestreichen und zusammensetzen wenn das zweite Blech fertig ist und die Kekse mit den kleinen Herzen/Sterne noch warm sind. Wiederholen bis der Teig fertig ist. Mit Staubzucker bestreuen.

2.TIP: es bleibt IMMER etwas Teig über. Aus dem mache ich kleine Kipferl, überziehe sie mit heller od. dunkler Kuvertüre und verziere sie dann. Die "Restekipferl" schauen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch noch so als ob sie extra gemacht worden sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen - Marmeladeherzen und -sterne“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen - Marmeladeherzen und -sterne“