Pfannkuchen mit Erdbeermus

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 200 Gramm
Eier 4 Stk.
Salz 2 Prisen
Zucker 1,5 EL
Milch 0,3 Liter
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 0,1 Liter
Fett für die Pfanne etwas
Für das Erdbeermus: etwas
Erdbeeren frisch 500 Gramm
Puderzucker je nach Geschmack 40 Gramm
Zitrone unbehandelt abgerieben 1 Stk.
Sekt oder Weißwein nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Puderzucker zugeben und pürieren. 30 Min. ziehen lassen. Dann mit Zitronensaft - und schale abschmecken. Und zusätzlich mit Sekt oder Wein verfeinern.

2.In der Zwischenzeit für den Teig: Butter zum schmelzen bringen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Milch und Mineralwasser unterrühren, Mehl beimengen und solange rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Flüssige Butter unterrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

3.Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen . Teig nochmal kurz durchrühren und Eischnee unterheben. In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und bei mittlerer Hitze dünne Pfannkuchen ausbacken. Das Erdbeermus auf die Pfannkuchen geben und aufrollen, evtl. mit Puderzucker bestreuen.

4.Für Kinder den Sekt weglassen und die fertigen Pfannkuchen mit etwas Schokosoße verzieren. Gutes Gelingen und guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Erdbeermus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Erdbeermus“