Wintersalat mit Frühstücksspeck und Nüssen

Rezept: Wintersalat mit Frühstücksspeck und Nüssen
1
00:20
6
240
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
Haselnusskerne
150 Gramm
Frühstücksspeck in dünnen Streifen
1
Zwiebel
1 EL
Weißweinessig
3 EL
Apfelessig
Salz
Pfeffer
1 TL
Johannisbeerkonfitüre
1 EL
Öl
1
Radicchio
2
Chicoree
1
Apfel
Schnittlauch zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
20,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wintersalat mit Frühstücksspeck und Nüssen

Frühlings-Eisbergsalat mit Möhren, Tomaten, Käse und noch viel mehr, nach Art des Hauses
Glan - Teller
Salat Neptuns Garten

ZUBEREITUNG
Wintersalat mit Frühstücksspeck und Nüssen

1
Nüsse grob hacken und in einer Pfanne rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. Den Speck knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Speckfett glasig dünsten. Mit Essig ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Konfitüre und Öl zu einer Soße verrühren.
2
Radicchio und Chicoree halbieren, bitteren Kern entfernen. In Blätter teilen, waschen und trockenschütteln. Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden. Apfel waschen , vierteln, entkernen, in schmale Spalten schneiden. Mit dem Salat und dem Speck auf Tellern anrichten, mit Nüssen bestreuen.
3
Mit der Soße beträufeln und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

KOMMENTARE
Wintersalat mit Frühstücksspeck und Nüssen

   T****8
Lecker LG Tiffi
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
leckerer Salat 5***** für Dich LG Rosa
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Leckere Kombination , tolles Rezept . 5* und lg Peter
Benutzerbild von romantica
   romantica
der klingt ja echt vielversprechend... 5** und lg anne
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist ja lecker und so schön knackig, dafür 5*
Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Genau mein Salat...ich liebe Chicoree. Das Rezept nehme ich mir mit und meine Sternchen bleiben hier für dich! GLG, Karin

Um das Rezept "Wintersalat mit Frühstücksspeck und Nüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung