Schwarzkirsch-Frischkäse-Torte, ganz schnell

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden Schoko- dreigeteilt 1 Stk
Schwarzkirschkonfitüre 1 Glas
Quark 40% 1 kg
Schlagsahne 0,5 l
Gelatine weiß 3 Pk
Zucker 180 gr
Zitronenzucker 2 Pk
Zitroback 2 Pk
Vanillezucker 3 Pk
Schokoraspeln 2 EL

Zubereitung

1.Gelatine in ca 100 ml Wasser quellen lassen. um den 1. Teil Tortenboden eine Ring stellen und fixieren. Die Hälfte der Kirschkonfitüre darauf verstreichen.

2.Die Sahne mit 60 gr Zucker sehr steif schlagen, Vorsicht, daß es keine Butter wird :-)). Inzwischen die Gelatine erwärmen und auflösen.

3.Den Quark mit dem Rest Zucker und den anderen "Würz-zutaten" gut verrühren. Die Sahne behutsam, aber sorgfältig unterheben. Von der Masse 5 EL mit der gut handwarmen Gelatine kräftig verrühren und dann unter die Quarksahne masse mischen.

4.1/3 der Masse auf dem bereits mit Konfitüre bestrichenen Boden versreichen. den 2. Teil Tortenboden obenauf legen, leicht andrücken und mit dem Rest Konfitüre bestreichen. Wieder 1/3 der Quarkmasse darauf verteilen und mit dem 3. Teil Tortenboden abdecken, leicht andrücken und den Rest Quarkmasse darauf glatt verstreichen. die Schokoraspeln locker drüberstreuen und ab damit für ein paar Stunden in den Kühlschrank.

5.Ihr habt recht, hat eine gewisse Ähnlichkeit mit ner "Schwarzwälder" is aber keine :-)))) Trotzdem schmeckt se saugut.

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzkirsch-Frischkäse-Torte, ganz schnell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzkirsch-Frischkäse-Torte, ganz schnell“