Zwiebackbrei für Babys

Rezept: Zwiebackbrei für Babys
Der Brei ist geschmacklich für einen Erwachsenen gewöhnungsbedürftig, für Säuglinge und Babys jedoch ideal als erste Obstbreikost.
3
Der Brei ist geschmacklich für einen Erwachsenen gewöhnungsbedürftig, für Säuglinge und Babys jedoch ideal als erste Obstbreikost.
00:10
0
5142
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
kleine Banane frisch
2
Zwieback
5 EL
Tee
1 TL
Milchzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebackbrei für Babys

Dessert APFELKOMPOTT

ZUBEREITUNG
Zwiebackbrei für Babys

1
Den Zwieback in kleine Stücke zerbrechen, in einen tiefen Teller geben und den Tee darüber verteilen, sodass der Zwieback eingeweicht wird. (Wir haben immer Instant-Gute-Nacht-Tee für Säuglinge gekocht.)
2
Während der Zwieback aufquillt, die Banane in kleine Stücke schneiden und anschließend dazu geben.
3
Alles zusammen mit einer Gabel zerdrücken und gut durchmanschen. Am Ende den Milchzucker unterrühren.

KOMMENTARE
Zwiebackbrei für Babys

Um das Rezept "Zwiebackbrei für Babys" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung