Birnenmousse

4 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine 3 Blatt
Birne, alternativ auch aus der Dose 1
Zucker, bei Dosenbirnen nur 30 60 g
Zitronensaft 1 EL
Birnenbrand 2 EL
Eigelb 2
Schlagsahne 200 ml
Sckokoladensauce zum Dekorieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Birne schälen, entkernen und würfeln. Mit dem Zitronensaft und ein EL Zucker in einen Topf geben und 5 Minuten kochen. (Bei Dosenbirnen entfällt dieser Schritt natürlich, sie werden nur gewürfelt und mit Zitronensaft mariniert). Die Birne nun fein pürieren, mit dem Birnenbrand abschmecken.

2.Die Eigelb mit dem restlichen Zucker dickschaumig aufschlagen (geht am besten über dem Wasserbad.) Das Birnenpüree dazu geben und die Gelatine in der noch warmen Masse auflösen. Die Sahne steif schlagen und gleich die Birnenmasse dazu geben. In Gläser verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen (3-4 Stunden). Vor dem Servieren mir einer Schicht Schokosauce bedecken, alternativ auch Schokostreußel, -flocken o.ä.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnenmousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnenmousse“