Nachspeise: Zitronencreme mit Milch

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Gelatine 1 Tüte
kaltes Wasser 5 El
Eier 2
Zucker 100 g
Vanillezucker 1
kalte Milch 0,375 LIter
warmes Wasser 1 EL
Saft von 2 Zitronen etwas

Zubereitung

1.Die Gelatine mit dem kalten Wasser anrühren, 10 Minuten quellen lassen, dann unter Rühren erwärmen bis sich alles aufgelöst hat.

2.Eigelb, warmes Wasser, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann gibt man die lauwarme Gelatine und Milch unter die Eigelbcreme und stellt es kalt.

3.Eischnee schlagen. Wenn die Masse anfängt, dicklich zu werden, den Eischnee unterheben. Die Nachspeise in eine Schüssel oder Portionsgläser füllen und mit Sahne verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nachspeise: Zitronencreme mit Milch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nachspeise: Zitronencreme mit Milch“