Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln

Rezept: Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln
alles in einer Pfanne
11
alles in einer Pfanne
9
3801
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Brathuhn
500 Gramm
Knödelbrot
2 Stück
Eier
0,25 Liter
Milch lauwarm
Salz Petersilie, Backhendlgewürz,
Kartoffeln so viel das die Pfanne voll ist
0,25 Liter
Suppe zum aufgießen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln

Geflügel Huhn in Brotsoße

ZUBEREITUNG
Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln

Hähnchen waschen und mit den Brathendlgewürz gut würzen. Knödelbrot mit Milch übergießen und die Eier und Salz und Petersillie dazugeben und alles durchmischen. Das Huhn damit füllen. Denn rest von der Knödelmasse Laibchen formen und in die pfanne zum Huhn geben. Kartoffeln schälen und vierteln und auch in die Pfanne nun mit etwas wasser aufgießen und ein wenig Hendlgewürz darüber streuen. Bei ca 180° 1St 15min braten mit der Suppe zwischendurch mal aufgießen.

KOMMENTARE
Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln

Benutzerbild von sarmate
   sarmate
einfach nur lecker .... glg *****
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
mmmhhhh das sieht ja super lecker aus!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
da hast du aber was feines gebraten, dafür 5*
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
MMMhhlecker *****dafür, lg Barbara
Benutzerbild von wastel
   wastel
das mag ich alles aus einer Pfanne 5*****;:-) und LG Sabine

Um das Rezept "Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung