Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathuhn 1 Stück
Knödelbrot 500 Gramm
Eier 2 Stück
Milch lauwarm 0,25 Liter
Salz Petersilie, Backhendlgewürz, etwas
Kartoffeln so viel das die Pfanne voll ist etwas
Suppe zum aufgießen 0,25 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Hähnchen waschen und mit den Brathendlgewürz gut würzen. Knödelbrot mit Milch übergießen und die Eier und Salz und Petersillie dazugeben und alles durchmischen. Das Huhn damit füllen. Denn rest von der Knödelmasse Laibchen formen und in die pfanne zum Huhn geben. Kartoffeln schälen und vierteln und auch in die Pfanne nun mit etwas wasser aufgießen und ein wenig Hendlgewürz darüber streuen. Bei ca 180° 1St 15min braten mit der Suppe zwischendurch mal aufgießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Hähnchen mit Bratknädeln und Bratekartoffeln“