Waldbeer-Eistorte

1 Std 12 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 50 gr
Speisestärke 45 gr
Eier 3
Feinkristallzucker 100 gr
Vanillezucker 0,5 Pkt
Salz 1 Prise
Erdbeermarmelade 2 EL
-- --- -- etwas
Brombeeren 50 gr
Himbeeren 70 gr
Erdbeeren 80 gr
Zitronensaft 1 EL
Puderzucker 100 gr
Schlagsahne 500 ml
Eiklar 3
Feinkristallzucker 110 gr
-- --- -- etwas
Erdbeer- oder Himbeermarmelade 200 gr
Mandelblättchen, geröstet 1 EL

Zubereitung

1.Boden einer Springform (24cm) mit Backpapier belegen. Mehl mit Stärke versieben. Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz gut verrühren und über Wasserdampf cremig aufschlagen. Masse vom Dampf nehmen und weiterrühren bis sie abgekühlt ist. Mehlmischung unterheben.

2.Teig in die Form füllen und im auf 200° vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) ca 15 min backen. 10 min in der Form rasten lassen, dann auf ein mit Kristallzucker bestreutes Stück Backpapier stürzen. Papier abziehen und auskühlen lassen.

3.Boden zurück in die Form legen und mit Marmelade bestreichen. Beeren mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Zitronensaft und Puderzucker vermischen.

4.Sahne halbfest schlagen, Eiklar mit Zucker zu cremigen Schnee schlagen. Sahne und Eischnee nacheinander behutsam mit dem Beerenpüree verrühren. Masse in die Form füllen und glatt auf dem Bisquitboden verstreichen. Torte zum Gefrieren in das Tiefkühlfach stellen.

5.Sahne schlagen und die gefrorene Torte mit der Hälfte der Sahne rundum bestreichen. Übrige Sahne tropfenförmig auf die Torte dressieren. Die Tropfen mit verrührter Marmelade ausfüllen. Mit den Mandelblättchen bestreuen und sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Waldbeer-Eistorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldbeer-Eistorte“