Ravioliauflauf

Rezept: Ravioliauflauf
2
00:20
0
2100
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 dosen
eierravioli
2 dosen
gehackte tomaten
2 päckchen
gefrorener schnittlauch
4 päckchen
mozzarella
salz, pfeffer, paprika
1 dose
erbsen
1 pk
gekochter schinken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
8,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ravioliauflauf

ZUBEREITUNG
Ravioliauflauf

1
eierravioli öffnen und in ein sieb schütten zum abtropfen, die sauce auffangen und nachher weiter verweden. den schinken in kleine würfel schneiden und die erbsen abtropfen lassen
2
die eierravioli in eine auflaufform geben und die sauce mit den gehackten tomaten vermischen. mit salz und pfeffer würzen. dann den schnittlauch mit der sauce vermischen.
3
den schinken über die ravioli verteilen und die erbsen auch darüber streuen. die sauce drüberschütten
4
den mozzarella in scheiben schneiden und über den auflauf legen . im backofen ca 30 minuten überbacken, bis der mozzarella leicht braun ist.

KOMMENTARE
Ravioliauflauf

Um das Rezept "Ravioliauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung