Mairezept " Maibowle mit Apfelsaft a la Laura Yannik und Pia

Rezept: Mairezept " Maibowle mit Apfelsaft  a la Laura Yannik und Pia
gehört zu "Komm lieber Mai und mache....." Gemeinschaftsprojekt Hette, Dane8170, O-ma-ria,Helgas49
1
gehört zu "Komm lieber Mai und mache....." Gemeinschaftsprojekt Hette, Dane8170, O-ma-ria,Helgas49
6
1558
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 dl
Waldmeistersirup
2
Zitronensaft
600 ml
Apfelsaft
400 ml
Mineralwasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mairezept " Maibowle mit Apfelsaft a la Laura Yannik und Pia

Grüner Shake
BiNe S GRUENER ERFRISCHUNGSTRUNK
BiNe S MINZCOCKTAIL
Frühling

ZUBEREITUNG
Mairezept " Maibowle mit Apfelsaft a la Laura Yannik und Pia

Waldmeistersirup und Zitronensaft in eine Glasschüssel geben und mit Apfelsaft und Mineralwasser auffüllen. Im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen. Kalt servieren.

KOMMENTARE
Mairezept " Maibowle mit Apfelsaft a la Laura Yannik und Pia

Benutzerbild von schnecke1974
   schnecke1974
klingt erfrischend 5*
   Milianda
Schön eine Bowle ohne Alkohol *****Sterne für dich;-)
Benutzerbild von pommesfrites
   pommesfrites
Das wird meinem Sohn bestimmt schmecken!!!LG Tanja
Benutzerbild von Milchschaum
   Milchschaum
Auch die Kinder sollen nicht auf Maibowle verzichten. Super tolle Sache!! 5 Sterne gibts von mir und liebe Grüße!!!
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Oh werden die Kleinen stolz sein auf das grüne Getränk! Das gehört sich so. ***** und LG
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
da freuen sih die Kids, eine schöne frische Kinderbowle 5***** LG Rosa

Um das Rezept "Mairezept " Maibowle mit Apfelsaft a la Laura Yannik und Pia" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung