Großmutters Topfentascherl

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
Ei 1
Butter 30 g
Salz etwas
soviel Mehl wie nötig etwas
***Fülle*** etwas
Bröseltopfen 250 g
Ei 1
Salz etwas
reichlich feingeschnittener Schnittlauch etwas
Butter etwas
Semmelbrösel oder Grieß etwas

Zubereitung

1.Die gekochten Kartoffeln schälen, durchdrücken, mit Ei, Butter, salz und Mehl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Eine halbe Stunde rasten lassen, dann dünn auswalken und Rechtecke ausschneiden.

2.Topfen mit Ei, salz und Schnittlauch vermischen und Häufchen von dieser Mischung auf die Teigrechtecke setzen. Zusammenschlagen, Ränder gut zusammendrücken und in siedendem Wasser 10 Minuten lang kochen.

3.Semmelbrösel oder Grieß in Butter goldbraun rösten und die fertigen, abgetropften Tascherl darin wälzen.

4.Mit jedem beliebigen Salat servieren. Wer es süß mag, mit Staubzucker bestreuen und mit Fruchtsauce servieren.

5.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Großmutters Topfentascherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Großmutters Topfentascherl“