Schichtdessert mit Roggenbrot und Brombeeren

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
trockenes Roggenbrot 250 Gramm
Butter 2 Esslöffel
Puderzucker 2 Esslöffel
Brombeere frisch 100 Gramm
Brombeermarmelade 150 Gramm
Obstbrand 2 cl
Süße Sahne 250 Gramm
Vanillezucker 1 Pk.

Zubereitung

1.Das Brot fein reiben. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und das Brot unter Rühren darin rösten. In eine Schüssel umfüllen, mit Puderzucker bestreuen und im Kühlschrank ganz erkalten lassen.

2.Die Brombeeren verlesen, kalt überbrausen und gut abtropfen lassen. Die Brombeermarmelade mit dem Obstbrand verrühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.

3.In eine runde Glasschale schichtweise geröstetes Brot, Brombeermarmelade und Schlagsahne einfüllen. Die letzte Schicht sollte Schlagsahne sein. Mit den frischen Brombeeren garnieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schichtdessert mit Roggenbrot und Brombeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schichtdessert mit Roggenbrot und Brombeeren“