9 Mirabellenkompott Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Mirabellenkompott Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Mirabellenkompott - Rezept
Mirabellen-Kompott - Rezept
Mirabellen-Kompott - Rezept - Bild Nr. 1551
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Tipp
Mirabellenkompott ... und  Gelee - Rezept
Mirabellenkompott und Gelee
(81)
1:30 Std
(2)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Mirabellen pur oder eingekocht – lecker und gesund

Die Mirabelle ist eine Unterart der Zwetschge und gilt als beliebtes Obst. Erntefrisch kann man sie von Juli bis September auf den Märkten und im Supermarkt kaufen. Da die leckeren Früchte sehr wandelbar und vielfältig sind, lassen sich feine Süßspeisen und Spirituosen wie der Mirabellenbrand herstellen. Der fruchtige Geschmack passt sowohl zu Süßem als auch zu Pikantem. Ein Mirabellenkompott ist dabei ein klassischer Allrounder, den Sie zu verschiedenen Gerichten reichen können.

Der Mirabellenkompott passt zu vielem

Die Nähe der Mirabelle zur Zwetschge gründet sich darin, dass die Früchte sich aromatisch sehr ähneln. Die Fruchtigkeit passt sehr schön zu fleischlosen Gerichten, denen noch das gewisse Etwas fehlt. Einem eher eintönigen Geschmack wird so eine angenehme Frische verliehen. Nach der Ernte werden die Mirabellen entsteint. Das süße Fruchtfleisch lässt sich leicht vom Kern lösen. Wie auch andere Früchte können die Mirabellen eingekocht werden, sodass man bis zur nächsten Ernte seine leckeren Mirabellen auf Vorrat hat.
Empfehlung