Grammelpogatscherl

Rezept: Grammelpogatscherl
Snack Grammeln Grieben
Snack Grammeln Grieben
01:40
4
4466
3
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
200 g
Griebenschmalz
400 g
Weizenmehl
100 g
Dinkel Mehl
42 g
Hefe Würfel
300 ml
Wasser
2 EL
Sauerrahm
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Stk.
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
20,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grammelpogatscherl

ZUBEREITUNG
Grammelpogatscherl

1
1. Grammeln grob hacken (= besser als Schmalz), nach Belieben salzen und pfeffern. 2. Grammeln mit Mehl, warmen Wasser, Hefe und Sauerrahm zu einem Teig verkneten. 3. 40 Min. mit einem Tuch bedeckt rasten lassen.
2
1. Teig auf einer bemehlten Fläche auswalken und zusammenlegen. 2. Diesen Vorgang 3 bis 4 Mal wiederholen. 3. Teig ein wenig "kariert" einschneiden. 4. Mit einem Ausstecher (ca.6 cm Durchmesser) Krapfen ausstechen und auf ein Backblech legen. 5. Nochmals 10 Min. rasten lassen.
3
Mit Eidotter bestreichen und ca. 30 Min. goldbraun backen. Umluft 180 Grad (Ober-Unterhitze 200 Grad)

KOMMENTARE
Grammelpogatscherl

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Dein Rezept fine ich große KLASSE. Ich brate beim Hausschlachten selber Flomen aus und habe dann jede Menge Grammeln (bei uns heißen sie "Jreewen"). Kannst ja mal in mein KB schauen unter "Oma-Friedes Flomenschmalz". Von mir 5***** und VG, Andreas. Und vielen Dank für das Rezept. Hab es schon "geklaut" ;--))
Benutzerbild von benzoe
   benzoe
uiiiiiiiiii lecker 5*
Benutzerbild von mauswiesel
   mauswiesel
Ich werde es probieren 5* liebe Grüße Silvi
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Werd ich ausprobieren.

Um das Rezept "Grammelpogatscherl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.