Kräuterbutter aus dem sächsischen Garten

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 250 Gramm
Margarine 2 EL
Röstzwiebeln 2 EL
Salz, reichlich etwas
Knoblauch frisch oder granuliert etwas
Petersilie, Schnittlauch, Dill etwas
wenn vorhanden Schnittlauchblüte etwas

Zubereitung

Die Kräuter ( eine Mischung aus tiefkühl, frisch und getrocknet) klein schneiden mit Salz vermengen und ca. 5 min ruhen lassen. Röstzwiebeln, Knoblauch und wenn möglich die Schnittlauchblüte dazugeben. Mit dem Mixer die Butter und Margarine unterrühren und bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterbutter aus dem sächsischen Garten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterbutter aus dem sächsischen Garten“