„Surf & Turf“

2 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dry Aged Rinderfilet 5 Stk.
Risottoreis 250 g
Zwiebel 1 Stk.
Weißwein 250 ml
Gemüsesuppe 0,5 l
Olivenöl etwas
Butter 1 EL
Safranfäden 10 Stk.
Limette 1 Stk.
Parmesan für Risotto 20 dg
Parmesan für Schälchen 40 dg
Zitronen-Thymian etwas
Riesengarnelen 5 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Cherrytomaten 20 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung Fleisch

1.Das Filet mit dem Sous Vide Gerät in 2 Stunden auf 50 Grad ziehen. Alternativ im Backrohr bei 80 Grad in ca. 1 Stunde auf 50 Grad Kerntemperatur bringen.

Vorbereitung Garnelen

2.Garnelen schälen, mit Olivenöl, gehacktem Knoblauch und Thymian vermischen und ein paar Stunden in der Marinade ziehen lassen.

Vorbereitung Parmesanschälchen

3.Parmesan reiben auf Backpapier in ca. 10 cm große Scheiben legen. Im Backrohr bei 180 Grad so lange backen, bis sie gut flüssig aber noch nicht dunkel sind. Parmesanscheiben vorsichtig vom Backpapier mit einem Wender abheben und auf eine kleine umgedrehte Schüssel oder Tasse stülpen, so dass der Rand sich seitlich runter wölbt. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

Vorbereitung Risotto

4.Zwiebel hacken und im Olivenöl bei mittlerer Hitze 5 Minuten anschwitzen. Risottoreis hinzugeben und 5 Minuten weiter rühren. Mit Weißwein ablöschen, weiterrühren. Safranfäden dazu und langsam mit Suppe aufgießen, bis gewünschte Konsistenz erreicht ist (nicht zu weich, Reis sollte kernig sein). Gegen Ende Hälfte der Korianderblätter, geriebener Parmesan und Saft der Limette und Butter unterrühren.

Vorbereitung Schmortomaten

5.Rispentomaten zu viert mit Rispe in einen Topf geben. Olivenöl und Knoblauchscheiben drüber geben und zugedeckt bei leichter Hitze 30 Minuten schmoren, bis die Tomaten Risse bekommen und ein bisschen Saft austritt.

Finalisieren/Anrichten

6.Steaks in sehr heißer Pfanne mit Erdnuss- oder Sonnenblumenöl sehr heiss anbraten (30-60 Sekunden pro Seite). Salzen und Pfeffern. Garnelen in eigener Marinade in Pfanne ca. 2 Minuten auf jeder Seite anbraten. Risotto in Parmesanschälchen mit Garnele und frischem Thymian dekorieren. Steak und Schmortomtaten dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „„Surf & Turf““

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„„Surf & Turf““